Aktuelles

 

Geschlossener Trauergesprächskreis im Raum Abensberg

Von Oktober 2017 bis Februar 2018 findet in Abensberg ein „geschlossener Trauergesprächskreis“ mit aufeinander aufbauenden Themen an 10 Abenden statt.

Die Teilnehmer werden am ersten Abend über den Aufbau des Gesprächskreises informiert.

Beschreibung

Sie haben einen Menschen verloren und trauern um ihn. Wir möchten Ihnen helfen, mit dieser Situation fertigzuwerden, so gut wir das eben können. Wir möchten Ihnen einen Raum anbieten, in dem

-Sie so sein dürfen, wie Sie sich gerade fühlen,
-Sie Abschied nehmen und loslassen können,
-Sie Menschen in ähnlicher Situation kennenlernen,
-Sie mit den Menschen sprechen oder auch schweigen können,
-Sie vielleicht erfahren, dass sich Lasten gemeinsam leichter tragen lassen.

Wir wollen im geschützten Rahmen unseren Gefühlen Raum geben, Erinnerungen nicht totschweigen und ein Stück des Trauerweges gemeinsam gehen.

Wann

Mittwoch, 11. Oktober 2017
Mittwoch, 25. Oktober 2017
Mittwoch, 08. November 2017
Mittwoch, 22. November 2017
Mittwoch, 06. Dezember 2017
Mittwoch, 13. Dezember 2017
Mittwoch, 10. Januar 2018
Mittwoch, 24. Januar 2018
Mittwoch, 07. Februar 2018
Mittwoch, 21. Februar 2018

Wo

Katholischen Pfarrheim
Barbarasaal
Theodorichstr. 11 
93326 Abensberg

Beginn

19.00 Uhr

Ende

ca. 21:00 Uhr

Anmeldeschluss

Montag, 09. Oktober 2017

Weitere Informationen erteilen die Trauerbegleiter: 

Edith Brodbeck
Tel.: 09443/3897

Alfred Stocker
Tel.: 09443/5614

Alle Angebote sind kostenfrei und konfessionell ungebunden.
Achten Sie bitte darauf, dass in der Gruppe Schweigepflicht herrscht!

Back To Top